Bedeutung der Cybersicherheit für Unternehmen

Geschrieben von Zevenet | 23 März, 2021 | Meldungen, Technisches

Die Welt des Internets ist voll von Menschen, die darauf warten, in Ihr System einzudringen. Sie möchten Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen. Dies ist möglicherweise kein Problem für eine Person, aber für ein Unternehmen ist die Privatsphäre alles, was zählt.
Laut einer Umfrage aus dem Jahr 2018 sind 43% der Opfer Cyberkriminalität. Die Statistiken sind noch schlechter, wenn es um kleine Unternehmen und Gesundheitssysteme geht. Sie sind anfälliger für Bedrohungen und können unwissentlich zum Opfer fallen.
In diesem Beitrag erfahren Sie alles darüber, warum Cybersicherheit für Unternehmen wichtig ist. Was sind die Bedrohungen im Internet und wie können sich Unternehmen vor diesen Bedrohungen schützen?
Tauchen wir gleich ein.

Was ist Cybersicherheit?

In einer Online-Welt ist Cybersicherheit wie ein Schutz, der Sie und Ihre Daten vor jeder Art von Verletzung oder Missbrauch schützt. Dies schützt Sie und Ihre Daten und stellt sicher, dass Ihre Online-Erlebnisse es wert sind, genossen zu werden. Cybersecurity schützt Ihre Geräte vor Fehlern und Viren, die sie schädigen können.

Zunahme der Internetkriminalität im Laufe der Jahre

Verstöße gegen die Cybersicherheit haben in diesem Jahr noch nicht begonnen. Die zunehmende Nutzung des Internets hat Unternehmen anfälliger für solche Probleme gemacht. Viele Unternehmen sind aufgrund des entspannten Managementumfelds und der veränderten Belegschaftsprofile der Mitarbeiter mit Cyber-Verstößen konfrontiert.
Zuwiderhandlungen nutzen Schwächen aus, und das ist digital keine Ausnahme. Hacker können Probleme in den Verteidigungssystemen auf Einzel- oder Maschinenebene ausnutzen.
Während des letzten halben Jahrzehnts gab es einige hochkarätige Datenangriffe auf mächtige Institutionen. Unternehmen müssen gut gerüstet sein, um Probleme im Zusammenhang mit der Informationssicherheit anzugehen. Institutionen, die umfangreiche Arbeiten im Bereich der Verteidigung der Informationstechnologie durchführen, sollten das derzeitige Bewusstsein für das Umfeld der Cybergefahr beibehalten.

Arten von Cybersicherheitsbedrohungen für Unternehmen

Die Welt des Internets beherbergt eine große Anzahl von Viren oder Bedrohungen. Wir haben einige davon unten aufgeführt:
· Computer Virus
· Trojaner Pferd
· Adware
· Spyware
· Wurm
· Rootkit
· Ransomware
· Datenleck
· Zero-Day-Angriff
· Unvorsichtige Mitarbeiter der Organisation
· Malware
· Emotet
· Denial of Service
· Der Mann in der Mitte
· Phishing
· SQL-Injektion
· Passwortangriffe
Unter diesen Bedrohungen wird Phishing am häufigsten eingesetzt. Ein Unternehmen kostet jährlich 12 Millionen US-Dollar. Unternehmen müssen sich in großem Umfang Cyber-Angriffen stellen. Mit der zunehmenden Verwendung von IoT sind Hacker in diesem Aspekt erfahrener geworden.

Grundlegende Konzepte der Cybersicherheit

Die Grundkonzepte der Computerverwaltung sind Geheimhaltung, Ehrlichkeit und Zugänglichkeit. Jedes Merkmal und jedes System in einem Datenschutzprogramm muss so strukturiert sein, dass einige oder alle Konzepte erfüllt werden.

Geheimhaltung

Regeln zum Schutz von Patientenakten werden klassifiziert. Mit dem Geheimhaltungskonzept soll sichergestellt werden, dass sensible Daten geschützt bleiben, sodass sie nur von Personen erhalten und verarbeitet werden können, die dies zulassen.

Ehrlichkeit

Integrität umfasst die Sicherheit von Informationen vor unerwünschten Aktualisierungen oder Löschungen. Das Ehrlichkeitskonzept soll sicherstellen, dass Informationen überprüft werden können, und absichtliche Änderungen vermeiden, durch die die Beweise geändert werden könnten.

Zugänglichkeit

Zugänglichkeit ist mit der Zuverlässigkeit von Kommunikationsdiensten und dem Schutz von Informationen verbunden, um sicherzustellen, dass Informationen zum Zeitpunkt der Nutzung verwendet werden können. Das Ziel der Barrierefreiheit besteht darin, dass Informationen zugänglich sind, um verwendet zu werden und gleichzeitig gute Entscheidungen zu treffen.

Maßnahmen zum Schutz Ihres Unternehmens vor Cyberkriminalität

Jetzt, da wir über die Bedrohungen im Internet Bescheid wissen, stellt sich die Frage Wie kann man sein Geschäft vor Cyberthreats schützen?
Schauen wir uns einige der Maßnahmen an, die Sie ergreifen können

1 - Bleiben Sie sowohl mit Sicherheitskorrekturen als auch mit Upgrades auf dem Laufenden

Zu den vielen weit verbreiteten Ansätzen von Cyberkriminellen gehören Fehler in einer Computersprache (sogenannte Exploits). Sie können viele Probleme lösen, bevor sie auftreten. Wenn Sie jedoch nicht häufig aktualisieren, sind die Systeme möglicherweise für Benutzer mit nur minimalem technologischem Fachwissen offen. Sicherheitslücken können sich auf das gesamte System auswirken, insbesondere auf die Form der verwendeten Software und Webdienste.

2 - Kaufen Sie einen stabilen Proxyserver

Ein VPN hilft Ihnen, über ein unzuverlässiges System eine sichere Verbindung zum Web herzustellen. Ein VPN verschlüsselt Daten, sodass Kriminelle die Daten wie Anmeldeinformationen und Bankunterlagen nicht anzeigen können.
Die meisten VPN-Optionen sind verfügbar. Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, legen Sie die Anforderungen und Zielergebnisse Ihres Unternehmens fest und untersuchen Sie dann, welcher Anbieter die richtige ist.

3- Informieren und unterweisen Sie die Mitarbeiter

Obwohl Sie über die neuesten und technologisch anspruchsvollsten Antiviren- und Verschlüsselungs-Apps verfügen, wären Sie niemals sicher, wenn Ihre Mitarbeiter die Schutzgesetze nicht einhalten. Etwa 85 Prozent der Sicherheitslücken im Bereich Cybersicherheit entstehen nicht als Folge von Cyberkriminellen, die die Verteidigung des Unternehmens verletzen, sondern wenn ein Mitarbeiter versehentlich einen Weg öffnet.
Zum Beispiel, indem Sie einen fehlerhaften Code verwenden oder einem Phishing-Betrug zum Opfer fallen. Wenn Sie in fortschrittliche Schutztechnologien investieren und gleichzeitig Schwierigkeiten haben, Ihre Mitarbeiter im Schutz vor Cyberkriminalität zu schulen, kann dies zu einer Datenverletzung führen.

4- Kategorisieren, codieren und sichern Sie vertrauliche Informationen

Informationen sind die größte wertvolle Ressource eines Unternehmens, die jederzeit gesichert werden muss. Decken Sie es mit Schutzstufen ab, damit Sie geschützt werden können. Sie sollten die Verkaufsstellen nicht einschränken und das Wissen in Teilen verbreiten.
Diese Technik ist möglicherweise nicht so verbreitet, kann jedoch das Risiko minimieren, dass ein Angreifer einer der Aufzeichnungen ausgesetzt wird. Verwenden Sie ausgefeilte Sicherheitsansätze, um sicherzustellen, dass vertrauliche Daten im Falle einer Datenkompromittierung sicher sind. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Software für die Verschlüsselung auf dem neuesten Stand ist.
Sichern Sie die Informationen daher regelmäßig. Backup as a Service (BaaS) und Disaster Recovery as a Service (DRaaS) sind die kostengünstigsten Methoden zum Sichern von Dateien.

5- Erstellen Sie Einschränkungen für die Verwendung von Bürocomputern

Stellen Sie sicher, dass nicht autorisierte Anwendungen ohne Zustimmung des Netzwerkmanagers nicht auf Geschäftsservern aktiviert werden können. Dies kann dazu beitragen, Ransomware auf dem System des Unternehmens zu eliminieren und somit die Ausfallzeit des Systems zu verringern
Cybersicherheit ist heutzutage kein übersehenes Thema mehr. Eine Sicherheitsverletzung kann ein Auslöser für einen erheblichen Verlust für eine Agentur oder ein Unternehmen sein, dem / dem die virtuelle Sichtbarkeit fehlt.

Fazit

Cybersicherheit ist kein verstecktes Problem mehr, als dass etwas gefunden wurde, gegen das Hacker offen verstoßen.
Aufgrund des zunehmenden Einsatzes von Technologie während der Covid-Pandemie sind Unternehmen mit einer Zunahme von Cyberthreats konfrontiert. Aus diesem Grund ist es wichtig, beim Erstellen einer Website für Ihr Unternehmen eine sichere Plattform in Betracht zu ziehen und sichere Cybersicherheitspraktiken zu gewährleisten, um die Sicherheit von Geschäftsdaten zu gewährleisten.

 

DANK AN:

 

Jon Gorham

Wenn Sie Lösungen benötigen: https://www.zevenet.com/cybersecurity-and-ddos-protection-application-delivery/

Weiterleiten an:

Verwandte Blogs

Gepostet von zenweb | 17. November 2021
Zwischen der tragischen Situation der aktuellen Pandemie war ein inspirierendes Ergebnis die ferne Kultur. Der plötzliche Umbruch in der Industrie zwang Unternehmen fast über Nacht dazu, aus der Ferne zu arbeiten. Als ein…
6 LikesKommentare deaktiviert darüber, wie die Remote-Arbeit mit der Cloud kleinen Unternehmen hilft
Gepostet von zenweb | 12. November 2021
Wir alle wissen, dass die IT-Branche eine der am schnellsten wachsenden Branchen auf der ganzen Welt ist und Cloud Computing einen enormen Einfluss auf das Wachstum der IT-Branche hat…
9 LikesKommentare deaktiviert on Warum Load Balancing für Cloud-Computing-Umgebungen wichtig ist
Gepostet von zenweb | 28. Oktober 2021
Einführung Die zunehmende Cyberkriminalität in der Branche hat Unternehmen dazu gezwungen, sich auf die Implementierung von Cybersicherheit im Unternehmen zu konzentrieren. Die sich entwickelnde IT-Landschaft erfordert stark dynamische Geschäftsabläufe und Systeme…
11 LikesKommentare deaktiviert on Top 5 Sicherheitsüberlegungen für die Cloud-Migration