Einkaufsbedingungen

 

 

Allgemeine Einkaufsbedingungen

In Übereinstimmung mit dem spanischen Gesetz 34/2002 über Dienstleistungen der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs informiert ZEVENET SL (Inhaber von zevenet.com), im Folgenden ZEVENET, die Benutzer darüber, dass die Preise und Verkaufsbedingungen lediglich informativ sind und als Reaktion darauf geändert werden können Marktschwankungen. Der Abschluss der Bestellung durch Ausfüllen des Kaufformulars setzt jedoch die Einhaltung des angebotenen Preises und der zu diesem Zeitpunkt geltenden allgemeinen Verkaufsbedingungen voraus. Sobald die Bestellung formalisiert ist, gilt der Kauf als uneingeschränktes Recht mit allen gesetzlichen Garantien, die den erwerbenden Verbraucher abdecken. Ab diesem Zeitpunkt sind die Preise und Bedingungen vertraglich und können ohne die ausdrückliche Zustimmung beider Auftragnehmer nicht mehr geändert werden . Das elektronische Dokument, in dem der Vertrag formalisiert ist, wird archiviert und ZEVENET stellt es dem Benutzer jederzeit per E-Mail zur Verfügung.

Für den Fall, dass der Kauf über einen offiziellen Partner oder Wiederverkäufer getätigt wurde, sind die hier aufgeführten Bedingungen dieselben wie für einen Endkunden.

Sendungen und Lieferungen

Bei ZEVENET erfolgt die Lieferung von Softwareprodukten oder Supportleistungen sofort, wenn diese über den Online-Shop erfolgen. Wenn sie auf andere Weise gemacht wurden, werden die Lieferinformationen zum Zeitpunkt der Absendung der entsprechenden Rechnung oder Bestellung erleichtert.

Um einen schnellen, sicheren und zuverlässigen Versand von physischen Produkten in die ganze Welt zu gewährleisten, haben wir FedEx als vertrauenswürdiges Transportunternehmen ausgewählt, um unseren Kunden über seine Dienste International First, International Priority oder International Economy nach Wahl des Kunden je nach Preis zu liefern und Transitzeiten angeboten.

Wir können diese Lieferzeiten nicht garantieren, obwohl wir versuchen, sicherzustellen, dass die Transportunternehmen sie nach Möglichkeit einhalten. In jedem Fall ist die Verletzung dieser Transitzeit auf ZEVENET zurückzuführen, und die Nichteinhaltung muss direkt mit dem Transportunternehmen geregelt werden.

Aufgrund der besonderen Einfuhrbedingungen der einzelnen Länder können wir nicht für die durch Zollverfahren oder Verspätungen verursachten Kosten haftbar gemacht werden.

Der Versand von physischen Produkten kann je nach Verfügbarkeit und Lieferadresse zwischen 1-Tagen und 3-Wochen variieren. Die 3-Monate dürfen jedoch nicht überschritten werden.

Im Falle eines durch den Transport beschädigten Produkts ist es empfehlenswert, sich so schnell wie möglich mit uns in Verbindung zu setzen. Ebenso ist es zweckmäßig, dem Transportunternehmen eine Akte zu hinterlassen.

Bei Fragen zum Versand können Sie uns über die Kontakt Form.

Rückgaben

Unser Ziel bei ZEVENET ist es, dass sich unsere Kunden bei ihrem Einkauf wohl fühlen. Aus diesem Grund können Sie die physischen Produkte innerhalb der nächsten 10-Tage nach Erhalt der Produkte zurückgeben. Wenn Sie diese eingeräumten Tage seit dem Erhalt der Ware überschritten haben, können wir leider keine Rücksendung oder Umtausch annehmen.

Um für eine Rücksendung in Frage zu kommen, muss sie sich in derselben Bedingung befinden, in der Sie sie erhalten haben. Das endgültige Aktivierungszertifikat (Zertifikat mit einer Gültigkeitsdauer von mehr als 1) darf nicht ausgestellt worden sein. Es muss auch in der Originalverpackung sein. Um Ihre Rücksendung abzuschließen, benötigen wir eine Quittung oder einen Kaufnachweis.

In Bezug auf die Erbringung von Dienstleistungen haben Sie nach vollständiger Ausführung des Dienstes Ihr Recht auf Rücksendung verloren.

Wenn Sie physische Produkte von zevenet.com zurücksenden möchten, erhalten Sie von uns ein Versandetikett für die Rücksendung. Kontakt sales@zevenet.com um Sie durch den Prozess zu führen.

Verzugszinsen

ZEVENET behält sich das Recht vor, „Verzögerungszinsen“ zu berechnen, wenn der Kunde die festgelegte Zahlungsfrist nicht einhält.

Der anwendbare Jahreszins beträgt 8% des Gesamtschuldbetrags.

Rückerstattung

Nichtphysische Produkte: Wenn keine Zertifikate für die endgültige Aktivierung ausgestellt wurden (Zertifikat mit einer Gültigkeitsdauer von mehr als 1), werden die Produkte unverzüglich zurückerstattet. Für Unterstützungsdienste oder andere Arten von Dienstleistungen wie Entwicklung, Beratung, Cloud-Service usw. wird der Teil, der der bisher ausgeführten Zeit und Arbeit entspricht, bis zu einem Minimum von 30% des Gesamtbudgets, erstattet.

Bei physischen Produkten werden wir nach Rückgabe und Überprüfung des ordnungsgemäßen Zustands mit der Genehmigung oder Ablehnung der Erstattung antworten. Wenn es akzeptiert wurde, wird die Rückerstattung sofort bearbeitet.

Es können nur Produkte mit regulären Preisen erstattet werden, leider können ermäßigte Produkte nicht erstattet werden.

Für den Fall, dass die Erstattung zu Preisschwankungen geführt hat, wird der dem aktuellen Preis entsprechende Betrag berechnet, ohne dass dies zu einem Verlust für ZEVENET führt.

Reparaturen

ZEVENET garantiert, dass seine physischen Produkte und Komponenten für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren ab Rechnungsdatum frei von Handhabungs- und Materialfehlern sind. ZEVENET repariert oder ersetzt nach eigenem Ermessen und ohne zusätzliche Kosten Produkte oder Teile defekter Komponenten nach Lieferung an den ZEVENET-Garantieservice, zusammen mit dem Nachweis des Datums des ersten Kaufs des Kunden, wie z. B. einer überprüften Garantie oder Rechnung.

Bevor Sie das Produkt zur Reparatur einschicken, müssen Sie sich an den Garantieservice unter wenden support@zevenet.com oder über das Support-Portal, um den Hardwarefehler zu überprüfen und die schnellste Lieferzeit für Reparaturen sicherzustellen.

Zertifikate

Die physischen Produkte von ZEVENET erfüllen die grundlegenden Anforderungen an die Sicherheit der Produkte und entsprechen den von den Vereinigten Staaten (FCC) und der Europäischen Gemeinschaft (EG) geforderten Hauptnormen.

Garantie

Alle Informationen zu Produktgarantien finden Sie im Garantiedokument, das jedem Produkt beiliegt.

Stornierung von Bestellungen

Sie können Hardware-Produktbestellungen stornieren, solange der Versand noch nicht erfolgt ist. Für jedes andere nicht physische Produkt kann die Bestellung innerhalb von maximal 30 Tagen nach dem Kauf storniert werden, wenn das endgültige Aktivierungszertifikat nicht ausgestellt wurde.

Für Support-Services können Bestellungen storniert werden, solange der Vertrag über die Erbringung von Services nicht gesendet wurde. Danach muss er durch die Rückgaberichtlinie abgeschlossen werden.

Für Entwicklungs- oder Beratungsleistungen kann der Auftrag storniert werden, wenn die erste Rechnung für das Werk noch nicht ausgestellt wurde.

Verantwortung für die Verwendung von Produkten oder Dienstleistungen

In den gesetzlich zulässigen Fällen haftet ZEVENET nicht für den Verlust von Gewinnen, Erträgen oder Daten, finanziellen Verlusten oder indirekten, besonderen, derivativen, vorbildlichen oder strafbaren Schäden.

Soweit gesetzlich zulässig, beschränkt sich der Deckungsumfang von ZEVENET für alle mit diesen Bedingungen in Zusammenhang stehenden Ansprüche, einschließlich impliziter Garantien, auf den Betrag, der vom Benutzer für das von ZEVENET angebotene Produkt oder die von ihm angebotene Dienstleistung gezahlt wird.

In keinem Fall haftet ZEVENET für nicht vernünftigerweise vorhersehbare Schäden oder Verluste.

Wenn Sie die Dienste oder Produkte im Auftrag eines Unternehmens nutzen, akzeptiert das Unternehmen diese Bedingungen. ZEVENET, seine Direktoren, Vertreter und Mitarbeiter werden durch Ansprüche, Forderungen oder rechtliche Schritte, die sich aus der Nutzung der Dienste oder Produkte oder dem Verstoß gegen diese Bedingungen ergeben oder mit ihnen in Verbindung stehen, einschließlich etwaiger Haftungen oder Kosten, schadlos gehalten aus Ansprüchen, Verlusten, Schäden, Ansprüchen, Klagen, Verfahrenskosten und Anwaltskosten.