Best Practices für den Online-Händlerverkehr

Geschrieben von Zevenet | 11 November, 2016 | Meldungen

Intelligente Käufer nehmen unter den traditionellen schnell zu. Tage als Black Friday und Cyber ​​Monday sind speziell darauf ausgerichtet, dieses Publikum anzuziehen und bieten beispielsweise 24-Stunden für Online-Schnäppchen.

Ist Ihre Infrastruktur auf Millionen von Online-Käufern vorbereitet? Nicht sicher?

Als Online-Händler ist es für den Verkauf Ihrer Produkte oder Dienstleistungen von entscheidender Bedeutung, dass Sie Ihre Services live anbieten. Darüber hinaus sind die Geschwindigkeit Ihrer Website, die Flexibilität bei der Bearbeitung von Anforderungen und der Abwicklung von Transaktionen auf Ihrem Online-Zahlungs-Gateway von entscheidender Bedeutung.

Geben Sie Ihren Kunden keinen Grund, Ihre Site zu verlassen.

Zum Testen der Infrastruktur Ihrer Kunden, um die richtige Leistung von Online-Shops, CRMs, ERPs, Online-Payment-Gateways und Web- oder mobilen Anwendungen für die reibungslose Abwicklung zahlreicher aktueller Einkäufe sicherzustellen, sind Sie zum Schutz des Geschäftskern erforderlich.

Wie testen Sie die Leistung Ihrer Website?

Hier finden Sie einige bewährte Vorgehensweisen, um einen einwandfreien Verkehr zu den Websites und Anwendungen zu gewährleisten.

  1. Analysieren Sie, woher das Publikum kommt: Länder, Provinzen oder Städte. Durch diese Studie können Sie Ihre Services in das nächstgelegene Rechenzentrum verlagern und die Latenz reduzieren.
  2. Stellen Sie mit Tools wie SSL Labs die höchsten Sicherheitsstufen sicher.
  3. Testen Sie die Kapazität Ihrer Infrastruktur mit lokalen und Online-Tools.
  4. Schätzen Sie die erwarteten Spitzenwerte für gleichzeitige Benutzer. Im schlimmsten Fall ist dies besser. Es wird Ihnen helfen, ein Skalierbarkeitsdesign für Ihre Infrastruktur zu dimensionieren.
  5. Testen Sie die Anwendung mit verschiedenen Geräten. Für Mobil- und Tablet-Geräte ist eine Netzwerkoptimierung erforderlich, um eine fehlerfreie Bereitstellung und eine bessere Benutzererfahrung zu gewährleisten.
  6. Wenden Sie Cache- und Beschleunigungstechniken an.
  7. Überwachen Sie die tatsächliche Benutzererfahrung, um Korrekturen vorzunehmen und die Skalierbarkeit zu berücksichtigen.
  8. Stellen Sie den Schutz von DDoS-Angriffen sicher, die in diesen Tagen mit hoher Belastung häufiger auftreten.

Makelloser Verkehr auf Ihrer Website. Zufriedenere Kunden. Höhere Umsätze.

Wie stellen Sie einen einwandfreien Verkehr auf Ihrer Website sicher?

Durch das Festlegen eines Application Delivery Controllers (ADC) können Sie eine Infrastruktur mit all diesen bewährten Verfahren auf transparente Weise entwerfen und erstellen.

Nutzen Einige Werbeaktionen, die ADC-Anbieter entworfen haben, um einen einwandfreien Datenverkehr für Einzelhändler zu gewährleisten diese Hochlastferien.

Weiterleiten an:

Verwandte Blogs

Gepostet von zenweb | 16 April 2021
ZEVENET ist ein intelligentes Unternehmen, das sich auf den Application Delivery Controller-Markt konzentriert und von der Sicherheit bei der Bereitstellung besessen ist. Aus diesem Grund wissen wir wirklich, dass heute die…
86 LikesKommentare deaktiviert zu ZEVENET Multi-Layered Security Übersicht im Edge
Gepostet von zenweb | 23 März 2021
Die Welt des Internets ist voll von Menschen, die darauf warten, in Ihr System einzudringen. Sie möchten Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen. Das könnte…
98 LikesKommentare deaktiviert zur Bedeutung der Cybersicherheit für Unternehmen
Gepostet von zenweb | 23 Februar 2021
Wenn Sie eine Verbindung zu öffentlichem WLAN herstellen, besteht ein hohes Risiko für Ihre Online-Privatsphäre und Gerätesicherheit. Das liegt daran, dass dies schwache, offene Netzwerke sind und von…
50 LikesKommentare deaktiviert auf 5 Möglichkeiten, Ihre Online-Privatsphäre über öffentliches WLAN zu schützen