Virtuelle SSL-Beschleunigung von Application Delivery mit HW-Offload

Geschrieben von Zevenet | 24 November, 2017 | Technisches

Während des Datenaustauschs und der Vernetzung von Prozessen ist die Netzwerksicherheit zwingend erforderlich. Es ist jedoch auch bekannt, dass eine erhöhte Sicherheit den Bedarf an weiteren Ressourcen zur Analyse, Erkennung und zum Schutz der gesamten Kommunikation auf verschiedenen Ebenen erfordert.

Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, bieten einige Hardwarehersteller spezielle Offload-Techniken an, um hochlastige Computeraufgaben direkt an eine dedizierte Hardwareressource zu delegieren, anstatt an einen Softwareprozess, um die Leistung zu erhöhen und generische Computingressourcen freizusetzen.

Für diesen Fall haben wir das detaillierte Howto vorbereitet SSL-Hardware-Abladung in physischem und virtuellem Load Balancer in der Knowledge Base, um diese Hardware-Performance für die SSL-Kommunikation einfach aktivieren zu können.

Weiterleiten an:

Verwandte Blogs

Gepostet von zenweb | 16 April 2021
ZEVENET ist ein intelligentes Unternehmen, das sich auf den Application Delivery Controller-Markt konzentriert und von der Sicherheit bei der Bereitstellung besessen ist. Aus diesem Grund wissen wir wirklich, dass heute die…
88 LikesKommentare deaktiviert zu ZEVENET Multi-Layered Security Übersicht im Edge
Gepostet von zenweb | 23 März 2021
Die Welt des Internets ist voll von Menschen, die darauf warten, in Ihr System einzudringen. Sie möchten Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen. Das könnte…
97 LikesKommentare deaktiviert zur Bedeutung der Cybersicherheit für Unternehmen
Gepostet von zenweb | 18 März 2021
Obwohl seit dem bereits bekannten Angriff auf die SolarWinds-Lieferkette erst wenige Monate vergangen sind, müssen wir dieses Mal wieder über ein anderes Hacking-Problem schreiben…
82 LikesKommentare deaktiviert Informationen zur Minderung von Exchange-Servern Hafnium Zero-Day-Schwachstellen