Überwachung | Netzwerkstatistiken

GESCHRIEBEN VON Zevenet | 10. Februar 2017

In diesem Abschnitt werden der eingehende und ausgehende Datenverkehr beschrieben, der seit dem Startzeitpunkt alle im System verfügbaren Netzwerkschnittstellen durchlaufen hat.

Zevenet-Überwachungsnetzwerkstatistiken

Netzwerk System

Gesamtspeicher. Im System insgesamt verfügbarer RAM-Speicher.
Memory Usage. Gesamter RAM-Speicher des Systems und der Prozesse.

  • Eingangsverkehr insgesamt. Summe des eingehenden Datenverkehrs, der von allen Schnittstellen zu allen Schnittstellen geleitet wurde. Dieser Wert wird gegen die Gesamtzahl der RX / TX-Daten dargestellt, die alle Netzwerkschnittstellen durchlaufen haben.
  • Gesamtausgangsverkehr. Summe des ausgehenden Datenverkehrs, der von allen Schnittstellen zu allen Schnittstellen geleitet wurde. Dieser Wert wird gegen die Gesamtzahl der RX / TX-Daten dargestellt, die alle Netzwerkschnittstellen durchlaufen haben.

Um mehr Details pro Netzwerkschnittstelle zu erhalten, wird eine Tabelle pro im System konfigurierter Schnittstelle (physisch, VLAN und Bonding) mit angezeigt

  • GESAMT. Gesamtmenge der empfangenen und von der angegebenen Netzwerkschnittstelle übertragenen Daten.
  • Eingang. Gesamtmenge der an die angegebene Netzwerkschnittstelle empfangenen Daten.
  • Ausgabe. Gesamtmenge der von der angegebenen Netzwerkschnittstelle übertragenen Daten.
Teilen:

Dokumentation unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel