System | RBAC | Benutzer | Aktualisieren

GESCHRIEBEN VON Zevenet | 16. Mai 2018

In diesem Abschnitt können Sie den Benutzer konfigurieren, Berechtigungen vergeben oder entfernen. Die Parameter für RBAC-Benutzer lauten wie folgt:

Benutzer von zevenet rbac aktualisieren Berechtigungen

gruppe an: Hier wird eine Liste der verfügbaren Gruppen angezeigt. Sie müssen eine Gruppe auswählen, die dem aktuellen Benutzer hinzugefügt werden soll. Wenn der Benutzer keine Gruppe hat, können ihm keine Berechtigungen erteilt werden, und der Benutzer kann nicht auf den Load Balancer zugreifen. Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Web GUI-Berechtigungen: Wenn diese Option aktiviert ist, kann der Benutzer über die Web-GUI auf den Load Balancer zugreifen. Wenn es nicht markiert ist, kann der Benutzer nicht darauf zugreifen.
Neues Passwort: Um das aktuelle Passwort des Benutzers zu ändern. Geben Sie ein neues Kennwort ein.
neues Passwort bestätigen: Dieses Feld ist erforderlich, wenn Sie ein neues Passwort eingeben Neues Passwort In diesem Feld sollten Sie das Kennwort erneut als Sicherheitsüberprüfung angeben.
Zapi-Berechtigungen: Wenn diese Option aktiviert ist, hat der Benutzer die Berechtigung, über die API auf den Lastenausgleich zuzugreifen. Wenn es nicht markiert ist, kann der Benutzer nicht darauf zugreifen.
ZAPI-SchlüsselHinweis: Um über die API auf den Load Balancer zugreifen zu können, muss ein ZAPI-Schlüssel angegeben werden, der zuvor definiert wurde. Sie können die Zapi-Berechtigungen nicht aktivieren, ohne einen ZAPI-Schlüssel für den Benutzer zu definieren. Dieser Schlüssel ist geheim und für jeden Benutzer eindeutig. Es ist nicht möglich, denselben Schlüssel für mehrere Benutzer festzulegen. Sie haben das zur Verfügung Zufallsschlüssel generieren dass es einen sicheren Zufallsschlüssel generiert.

Um diese Änderungen zu übernehmen, müssen Sie auf das grüne Feld klicken Apply und eine Bestätigungsmeldung wird in der linken unteren Ecke des Browsers angezeigt.

Teilen:

Dokumentation unter den Bedingungen der GNU Free Documentation License.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel